Ihr B2B Shop für Landwirte und Biogasanlagenbetreiber

Spurenelemente


Der Grundstein zum Erfolg

Für die biologischen Grundprozesse einer Biogasanlage sind Spurenelemente unverzichtbar. Spurenelemente bilden die Basis der notwendigen Enzyme, die die Mikroben zur Umsetzung des Substrates in Biogas benötigen. Fehlen der Fermenterbiologie beispielsweise nur wenige Mikrogramm an Cobalt, so können Ihre Inputstoffe nicht optimal verstoffwechselt werden und wertvoller Ertrag geht verloren.

Vorteile im Überblick

  • Säuregebunden und flüssig, daher sofort für methanbildende Bakterien verfügbar
  • 100 % Produktleistung für investiertes Geld, da Produkt sofort 100 % biologisch verfügbar
  • Stoffwechselprozesse werden stabilisiert und die Zellaktivität beschleunigt
  • Einfache Dosierung mittels Dosierpumpe
  • TRGS 529 Konform
  • Positivere Energiebilanz
  • Verbesserung der Viskosität und Rührfähigkeit

Arbeitszeit sparen – Arbeitssicherheit erhöhen

Wir nehmen Arbeitssicherheit bei B&K sehr ernst. Um Ihre Sicherheit als Anwender kompromisslos zu gewährleisten und gleichzeitig wertvolle tägliche Arbeitszeit einzusparen, bieten wir zu unseren Produkten und deren Gebinde passende Dosiervorrichtungen an. Nähere technische Informationen finden Sie unter der Rubrik „Dosiertechnik“.

Bewährte Qualität

NI-Plus und SE-Plus erfüllen zudem alle Richtlinien gemäß der TRGS 529 und werden nach exakter Spezifikation und unter Beachtung relevanter KTBL-Werte in zertifizierten Betrieben hergestellt. Kosten- und Leistungsverlust aufgrund von Über- und Unterdüngung kann somit vorab vermieden werden und der tatsächlich benötigte Nettobedarf an Mikronährstoffen gedeckt werden.